11. Dezember 2011

Dritter Advent

Der Frost haucht zarte Häkelspitzen
Perlmuttergrau ans Scheibenglas.
Da blühn bis an die Fensterritzen
Eisblumen, Sterne, Farn und Gras.
Kristalle schaukeln von den Bäumen,
Die letzen Vögel sind entflohn.
Leis fällt der Schnee ... In unsern Träumen
Weihnachtet es seit gestern schon.



Gesehen: Weihnachtsrevue
Gehört: Astrid Lindgren - Bald ist Weihnachten
Gelesen: Gedichte von Mascha Kaleko
Getan: Fenster bemalt - mit kindlich, diebischer Freude
Gegessen:
Pizza
Getrunken: Kölsch
Gefreut: Das sich die Freundin über den Überraschungsbesuch im Theater gefreut hat ;o)
Geärgert: Über den Stress, den man sich selbst zufügt....
Gelacht: ... ganz viel ... siehe Weihnachtsrevue
Geplant: mehr Innehalten
Gewünscht: weniger Stress
Gekauft: diesen Stift
Geklickt: Schöner, virtueller Adventskalender

Einen wunderbaren 3. Advent,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Designed by Jackie's Design Studio